×

Kommentar hinzufügen

Kaum ist die Sonderjagd-Initiative durch das Bündner Volk abgelehnt worden, geht die Jägerschaft und das Amt wieder in die Eisen und fordert höhere Abschusszahlen. Es kommt mir vor wie die Verantwortlichen Tomaten auf den Augen haben, denn die Befürworter der Initiative wollten nicht nur die sinnlose Sonderjagd abschaffen, sondern auch ein Zeichen zu einer humaneren Jagd setzen. So tickt die Jägerschaft.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?