×

Kommentar hinzufügen

11 Prozent stirbt 45- bis 64-jährig, mit anderen Worten, also jeder Zehnte stirbt vor erreichen des Rentenalters! So wenig wie es in diesem Artikel dargestellt wird ist das nicht!
Deckt sich etwa mit meinen Beobachtungen als regelmässiger Leser der Todesanzeigen. Praktisch keine Woche vergeht wo es nicht einige mitte 50er und 60er oder gar 70er Jahrgänge darunter hat. Was in der Statistik fehlt sind auch Beruf und Einkommen. Es ist erwiesen, das Leute mit tieferem Einkommen und geringerer Ausbildung auch eine geringere Lebenserwartung haben.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?