×

Kommentar hinzufügen

Kopfstehend finde ich diesen Artikel. Wenn es im Münstertal wirklich "Ruhe" gäbe, würde ich sofort dorthin ziehen. Und wenn Cassis das als "touristisches Potenzial" bezeichnet, das die Münstertaler mit "Eigeninitiative" realisieren sollen, tja, wieviele Jahre warte ich darauf schon? Was "Kaffee und Kuchen" (Jungbrunnenkost?) mit "Gesundheitszentrum" zu tun haben soll, ist mir ebenso ein Rätsel. Stattdessen würde ich nüchtern feststellen: Ist nicht dieser Tage ein "Oldtimer" am Ofenpass ausgebrannt? Ist nicht mit der x-millionenschweren Siedlung "La Sassa" ein weiterer Metoo from Yesterday in der Pipeline? Tessanda-Handweberei als "Leuchtturm"? Und dann noch obendrauf die Moderatorin-Frage, ob Cassis oder Rathgeb geschickter am Webstuhl gearbeitet habe. Oje. Gehts NOCH irrelevanter?
Tja, liebes Publikum, Sie sehen wohl, hier scheint es fast zuzugehen wie bei GRF, über die ich bereits vor Jahren schrieb: Heisse Luft only.
Siehe Kommentare:
https://www.suedostschweiz.ch/polizeimeldungen/2018-07-06/oldtimer-bren…
https://www.suedostschweiz.ch/politik/2018-07-02/das-projekt-la-sassa-s…
https://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft/2018-06-05/neues-kapitel-fuer-…

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?