×

Kommentar hinzufügen

Schade, dass hier nicht gesagt wird wie Banken das Buchgeld, rund 90% unseres Geldes, erschaffen! Nicht nur jede einzelne Kreditvergabe - ob an Private, Firmen, Kantone oder den Staat - ist neues, von den Banken aus dem Nichts geschaffenes Geld, welches ebendiese nun mit Zinsen zurückfordern. Nein, auch bei jedem Einkauf erzeugen Banken Geld. Ja, wenn eine Bank einkauft, tut sie dies nicht mit ihrem Erspartem, sondern generiert sich dafür selber Geld. Banken kommen gratis zu ihrem Vermögen! Und durch diese beiden Buchungsarten entstanden 1000 Mrd CHF - im Interesse der Gewinnmaximierung von Geschäftsbanken. Das ist schlicht kafkaesk. JA am 10. Juni!

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?