×

Kommentar hinzufügen

Zitate:
1) "Das Basler Verlagshaus schafft damit Arbeitsplätze in Chur und verlagert ihre Zeitungsproduktion nicht ins Ausland, wie andere grosse Schweizer Verlage. Die BaZ legt damit ein Bekenntnis ab zum Werkplatz Schweiz. Eine Dämonisierung dieses Verlagshauses ist deshalb fehl am Platz."
Interessantes Kriterium: Wer in der Schweiz produziert, ist sakrosankt?
2) "Markus Somm verfolgt eine pluralistische Linie mit breitem Meinungsspektrum im Sinne einer Forumszeitung; so schreibt zum Beispiel der ehemalige SPS-Präsident Helmut Hubacher eine regelmässige Kolumne. Die Berichterstattung aus dem Ausland oder aus dem Bundeshaus ist faktenbezogen und neutral."
Dasselbe gilt dann ebenso für die WELTWOCHE, die ist ebenso "faktenbezogen und neutral", und in der gibt sich - mir unverständlicherweise - auch ein Linker (Peter Bodenmann) her (als "Feigenblatt")?
Warum gründen die Linken nicht ihren eigenen BLICK?

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?