×

Dank drei Hühnern zum perfekten (Tier)-Glück

Dank drei Hühnern zum perfekten (Tier)-Glück

Die Südostschweiz schlüpft in die Rolle des Christkinds und überrascht Gross und Klein in der ganzen Südostschweiz. Den Start machen wir heute Montag im Bündner Oberland beim zwölfjährigen Fadri.

Südostschweiz
vor 4 Jahren in
Ereignisse

Zwei Wochen lang konntet Ihr Eure Wunschzettel an das Südostschweiz-Christkind einreichen. Rund 180 Wünsche sind eingegangen, eine Auswahl davon erfüllen wir ab heute.

Drei Hühner für Fadri

Ein ganz besonderer Wunsch erreichte uns von Fadri Bergamin aus Segnas. Der Tierliebhaber hat bereits drei Ziegen und zwei Hasen und wünschte sich nichts anderes als drei Hühner dazu.

Mit den drei Hühnern und einem 25-Kilogramm-Futtersack im Gepäck klopfte das Südostschweiz-Christkind schliesslich bei Fadri an die Haustüre. Eine gelungene Überraschung, wie das strahlende Gesicht des Zwölfjährigen zeigt. Fadri darf sich nun täglich über frische Eier und eine neue Aufgabe im Stall freuen.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen