×

Heute Nacht regnet es Sternschnuppen

Gutes Wetter vorausgesetzt, können in der bevorstehenden Nacht am Himmel tausende Sternschnuppen beobachtet werden.

Südostschweiz
Freitag, 12. August 2011, 22:50 Uhr
Sterne und noch viel mehr Sternschnuppen solle heute Nacht am Himmel zu sehen sein.

Chur/Glarus/St. Gallen. – Der alljährlich in der ersten Augusthälfte wiederkehrende Meteorstrom Perseiden bringt jeweils unzählige Sternschnuppen mit sich. Dabei kreuzt die Erde die Staubspur, die dieser Komet im All hinterlassen hat.

Die Staubteilchen rasen in der Folge mit hoher Geschwindigkeit in die Atmosphäre und bringen Luftmoleküle zum Leuchten. Für uns wird das dabei entstehende Leuchten in der Luft als Sternschnuppe sichtbar, schreibt die Enzyklopädie Wikipedia.

Zwischen 2 und 4 Uhr raus

In der Nacht auf morgen dürfte der Perseidenstrom seinen Höhepunkt erreichen. Interessierte dürften zwischen 2 und 4 Uhr am meisten Sternschuppen am Himmel sehen; je nach Witterung um die 100 Stück – pro Stunde.

Spielverderber könnte der morgige Vollmond spielen. Sternenfreunde raten auf dem Portal «1815.ch», im Schatten von Bäumen oder Gebäuden in den Sternenhimmel zu schauen. Damit kann umgangen werden, dass der Mond die Sternengucker blendet.

Der nächste Sternschnuppenregen ist für den November vorausgesagt. (phw)

Kommentar schreiben

Kommentar senden