×

Inventx holt ein Banken-Schwergewicht an Bord

Der ehemalige IT-Leiter der St. Galler Kantonalbank, Urs Halter, geht zum Bündner Finanz-IT-Unternehmen Inventx. Er wird als neuer Leiter des Bereichs Technology Services & Solutions Mitglied der Geschäftsleitung.

Südostschweiz
Dienstag, 12. März 2019, 10:37 Uhr Urs Halter in die GL

Mit Urs Halter gewinne die Inventx AG einen Experten an der Schnittstelle zwischen Banking und IT, teilt das Unternehmen in einem Schreiben mit. Halter übernehme den von Hans Nagel ad interim geführten Bereich Technology Services & Solutions, einer der vier Geschäftsbereiche der Inventx. Er werde sich der strategischen Weiterentwicklung der Services für Finanz-IT-Infrastrukturen widmen. Zudem nehme er Einsitz in der Geschäftsleitung. 

Halter als Banken-Architekt

Nach seiner Ausbildung an der ETH und der HSG und den beruflichen Stationen unter anderem bei IBM und Swisscom IT wechselte Urs Halter die Seiten und war fortan in der Banken-IT tätig. Unter anderem amtete er als Chief Architect bei Julius Bär, leitete während mehr als zehn Jahren als CIO den Bereich IT & Organisation bei der St.Galler Kantonalbank und war zuletzt bei Raiffeisen für Architektur, Prozesse und Methoden verantwortlich.

Hans Nagel, Mitgründer und Mitinhaber der Inventx, wird sich künftig wieder stärker auf die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens und auf die Co-Geschäftsführung konzentrieren.

Kommentar schreiben

Kommentar senden