×

Von Männern dominiert

Anpfiff
Véronique
Ruppenthal

Obwohl unsere Bevölkerung zu über 
50 Prozent weiblich ist, kommen Frauen in nur rund 20 Prozent der Nachrichten in den Medien vor. Dies schreibt die Stabsstelle für Chancengleichheit von Frau und Mann Graubünden. Nach fünf Monaten auf der Sportredaktion von Somedia beziehungsweise von TV Südostschweiz fällt auf: Auch der Sport wird von Männern dominiert. In der täglichen Nachrichtensendung «Südostschweiz Informiert» beispielsweise flimmern im Sportteil rund doppelt so viele männliche wie weibliche Athleten über den Bildschirm.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.