×

Mann verletzt Zwölfjährigen in Urdorf ZH schwer am Kopf

Ein Zwölfjähriger ist am Freitagabend in Urdorf ZH von einem Mann attackiert und dabei schwer am Kopf verletzt worden. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht und der Täter verhaftet, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Ein zweiter Junge blieb unverletzt.

Agentur
sda
09.03.24 - 11:07 Uhr
Blaulicht
Ein zwölfjähriger Junge ist am Freitagabend in Urdorf ZH bei einem Angriff durch einen 26-Jährigen am Kopf schwer verletzt worden. (Archivbild)
Ein zwölfjähriger Junge ist am Freitagabend in Urdorf ZH bei einem Angriff durch einen 26-Jährigen am Kopf schwer verletzt worden. (Archivbild)
KEYSTONE/GAETAN BALLY

Der Angriff fand am Freitagabend gegen 17.30 Uhr an der Steinackerstrasse statt. Der 26-jährige Schweizer griff dabei eines der zwei 12-jährigen Kinder auf dem Trottoir an und fügte einem der beiden schwere Kopfverletzungen zu.

Der Angreifer konnte durch Passanten bis zum Eintreffen der Polizei zurückgehalten werden, wie die Polizei weiter mitteilte. Bei der Verhaftung wurden der mutmassliche Täter sowie ein 50-jähriger Polizist leicht verletzt. Beide mussten in einem Spital medizinisch versorgt werden.

Die Hintergründe der Tat seien Gegenstand laufender Ermittlungen, hiess es am Samstag weiter. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei stand der Täter unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Das Opfer soll er nicht gekannt haben.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Blaulicht MEHR