×

Swiss Quality Award für Rettung Chur

Zum ersten Mal ist der Swiss Quality Award 2016 an einen Rettungsdienst verliehen worden. Die Rettung Chur erhielt für das Qualitätsprojekt «Atemnot» den ersten Preis.

Südostschweiz
Donnerstag, 09. Juni 2016, 18:19 Uhr Rettung Chur
Max Kuhn, Senior Consultant Pneumologie KSGR, Beat Hugentobler, Betriebsleiter Rettung Chur, Jörg Helge Junge, Stv. Chefarzt Anästhesie KSGR (von links), bei der Übergabe des Swiss Quality Award in Solothurn. Pressebild

Die Rettung Chur ist Anfang Monat in Solothurn mit dem Swiss Quality Award ausgezeichnet worden. Wie das Kantonsspital Graubünden am Donnerstag mitteilte, prämiert der Preis jedes Jahr herausragende Projekte, welche die Qualität im Gesundheitswesen steigern.

Der Wettbewerb bietet Ideenpionierinnen und -pionieren die Möglichkeit, ihre Innovationen an die Öffentlichkeit zu bringen. Der Award wird in drei Preiskategorien vergeben. Jede davon ist mit 10'000 Franken dotiert. Das Preisgeld wird dem Team der Rettung Chur zu Gute kommen.

Atemnot erhöht Fachkompetenz

Das Siegerprojekt «Atemnot» der Rettung Chur befasst sich mit der Umsetzung eines sechsstufigen Qualitätsregelkreises im Umgang mit in Atemnot geratenen Patienten.

Die Analyse der eigens entwickelten Überprüfungsprotokolle ermöglichte Verbesserungen, wie spezifische Diagnosetrainings und bessere Stethoskope. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden