×

«Ziel des Aufrufs ist nicht, Personen zu sanktionieren»

«Ziel des Aufrufs ist nicht, Personen zu sanktionieren»

Personen mit einer Pflegeausbildung können zur Mithilfe bei der Pandemiebewältigung verpflichtet werden. Das wirft Fragen auf. Daniel Camenisch von der Coronafachstelle beantwortet sie.

Silvia
Kessler
14.01.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Am 20. März 2020 erliess der Kanton Graubünden schon einmal eine Registrierungspflicht für das Pflegepersonal. Was ist aus den damals gesammelten Daten geworden?

Die Daten wurden aus Datenschutzgründen automatisch nach 180 Tagen gelöscht.

Wie viele Pflegende wurden aufgrund dieses ersten Aufrufs vor knapp zwei Jahren aufgeboten?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!