×

Kollision zweier Skifahrer

Im Skigebiet Parsenn in Davos hat sich am frühen Montagnachmittag eine Kollision zwischen zwei Skifahrern ereignet. Beide wurden dabei verletzt. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Davoser
Zeitung
20.02.23 - 16:58 Uhr
Leben & Freizeit
Die Unfallstelle auf der Dorftälli-Piste.
Die Unfallstelle auf der Dorftälli-Piste.
SOS Pistenrettungsdienst Parsenn-Davos Bergbahnen AG

Die beiden Männer fuhren kurz nach 13 Uhr auf der roten Piste Nr. 4 vom Weissfluhjoch durch das Dorftälli in Richtung Talstation Rapid Sessellift hinunter. Auf der Höhe des Parsennsees kollidierten die beiden. Einer der mittelschwer verletzten Männer wurde mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen, der zweite wurde vom SOS Pistenrettungsdienst des Skigebiets Parsenn ins Spital nach Davos gebracht. (kapo)

Die Kantonspolizei Graubünden bittet Personen, die den Unfall beobachtet haben, sich beim Polizeistützpunkt in Davos zu melden, Telefon 081 257 63 50.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Leben & Freizeit MEHR