×

Wie einer aus Lumbrein anno 1765 zur «Isla de Fronscha» reiste

Heutzutage ist Mauritius eine relativ leicht erreichbare Destination. Vor 250 Jahren war das noch ganz anders – zum Beispiel für Gion Casper Collenberg (1733–1792). Michele Luigi Badilatti hat die Abenteuer des Lugnezers ans Licht geholt.

Jano Felice
Pajarola
14.11.22 - 04:30 Uhr
Leben & Freizeit
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.

prolitteris