×

Von der Feuerwehrübung zum festen Wert der Rumantschia

Von der Feuerwehrübung zum festen Wert der Rumantschia

Seit genau einem Vierteljahrhundert gibt es die einzige romanische Tageszeitung «La Quotidiana». Zum 20. Geburtstag 2017 stand ihre Zukunft in den Sternen – heute ist ihre Existenz wieder gesichert.

Jano Felice
Pajarola
06.01.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Ein Risiko sei es, aber «ein Risiko, das Sinn macht». Mit diesem Titel beginnt am 6. Januar 1997 der Frontkommentar von Chefredaktor Enrico Kopatz in der ersten Ausgabe der ersten romanischen Tageszeitung überhaupt. Aus vier Lokalblättern ist ein überregionales Printprodukt geworden: «La Quotidiana». Unter der Ägide von Verleger Hanspeter Lebrument – und in Rekordzeit. Ob die neue gesamtromanische Tagespublikation eine Zukunft hat, ist in diesem Moment noch unklar. Aber ein motiviertes Redaktionsteam ist am Start. Und die Rumantschia hegt schon lange den Wunsch nach einer «Quotidiana».

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!