×

Verdiente Wiederentdeckung eines Bündner Baukünstlers

Verdiente Wiederentdeckung eines Bündner Baukünstlers

Seine grossartigen Bauten sind alle längt verschwunden – doch das liegt in der Natur der Sache. Jetzt widmet sich ein neuer Bildband dem Werk von Lehrgerüste-Konstrukteur Richard Coray aus Trin.

Jano Felice
Pajarola
22.11.21 - 17:25 Uhr
Aus dem Leben

Eigentlich wären sie da, wo die Zwischenräume sind. Die Leere zwischen den Brückenbögen ist die Erinnerung an sie. Und ohne sie würden die Meisterleistungen der Ingenieurskunst gar nicht existieren, die Versamertobel-Brücke, die Viadukte in Solis, Wiesen, Langwies, die Punt Russein bei Disentis, die Salginatobelbrücke, um nur ein paar Beispiele aus Graubünden zu nennen – es gäbe weltweit noch einige mehr, teils noch spektakulärere.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!