×

Velofahren ist auch im Winter cool

Velofahren ist auch im Winter cool

Das Velo ist ideales Verkehrsmittel für kurze Strecken. Und das auch im Winter – jedenfalls fast immer. Was die Velospezialistin und -fahrerin Dominique Staub dafür empfiehlt.

Fridolin
Rast
10.01.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Im Weihnachtstauwetter sind sogar die Spikesreifen am Velo zu viel. Aber sie stören auch nicht und sind sonst ein gutes Zubehör, um auch im Winter auf zwei Rädern sicher unterwegs zu sein. Die Spikes kennen viele ihrer Velokunden zumindest, und oft nutzen sie sie auch. Das sagt Dominique Staub von Bikestopstation in Ennenda. Und: «Ja, viele Glarnerinnen und Glarner fahren auch im Winter mit ihrem Bike.» Auch sie selbst, seit 2017 in der Firma und für Verkauf und Administration zuständig, fährt das ganze Jahr Velo.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!