×

Studierende zeigen, wie Cazis sich entwickeln könnte

Was soll aus dem brachliegenden Konsumgelände und dem Cazner Gemeindehaus werden? Eine Diskussionsbasis für die mögliche Zukunft der beiden Gebäude ist jetzt vorhanden: 26 architektonische Entwürfe.

Jano Felice
Pajarola
29.10.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Ein neuer Dorfplatz, eingefasst vom renovierten Konsumgebäude, einem neuen Gemeindehaus und einem Kleincafé? Ein Nachbarschaftszentrum mit Mehrzweckraum, Cafeteria und Büros? Ein Komplex mit Mehrzwecksälen, Räumen für Kunst- und Kulturschaffende und Aussentheaterbühne? Das sind einige der Vorschläge, die Architekturstudierende der Fachhochschule (FH) Graubünden für das seit Monaten brachliegende Konsumareal in Cazis entwickelt haben. Für ihre Bachelor-Thesis haben sie sich im Auftrag der Gemeinde mit der Entwicklung des Orts auseinandergesetzt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!