×

Spektakuläres Drohnenrennen mit den besten Piloten der Schweiz in Flums

Aus dem Leben
Sponsored Content
Sei live mit dabei und gewinne eine INTEGRA Drohne!

Unter allen Zuschauerinnen und Zuschauern vor Ort verlost INTEGRA eine Dji Mavic Air 2 Drohne.  Dafür musst du nur einen der vielen QR-Codes am Event scannen, deinen Namen angeben und schon nimmst du an der Verlosung teil. Sei dabei und mach mit! 


Mehr Infos unter

www.integrarace.ch

Am Sonntag, 26. Juni kämpfen die besten Drohnenpiloten der Schweiz beim INTEGRA Race in Flums um die Schweizer Meisterschaft. Das offizielle Swiss Drone League Rennen findet in spektakulärer Umgebung beim VersuchsStollen Hagerbach in Flums statt. Den ZuschauerInnen wird neben dem Rennfeeling auch ein spannendes Rahmenprogramm geboten. Der Eintritt ist frei.

Wer schon mal an einem Drohnenrennen dabei war, kennt die Faszination: Mit Kameras ausgestatte Renndrohnen flirren in atemberaubendem Tempo um einen Rundkurs, der mit zahlreichen Hindernissen ausgestattet ist. Die Drohnen werden dabei ferngesteuert, die Piloten verfügen über eine spezielle Brille und sehen das Rennen so, als ob sie selbst im Cockpit sitzen würden. Gleichzeitig kann auch das Publikum das Rennen aus zwei Sichtweisen verfolgen und zwischen Renngeschehen und Live-Sicht entscheiden. Der als «Formel-E der Lüfte» bekannte Sport zieht auch die Zuschauenden sofort in den Bann. Die Popularität ist ungebrochen, das Interesse am Drone Racing steigt permanent. Im Juni kann das Spektakel erstmals beim VersuchsStollen Hagerbach in Flums besucht werden.

Schweizer Meisterschaft vor spezieller Kulisse in Flums

INTEGRA Biosciences aus Zizers holt diesen speziellen Event zusammen mit der Swiss Drone League nach Flums. Vor dem VersuchsStollen Hagerbach wird am Sonntag, 26. Juni ein spektakulärer Hochgeschwindigkeits-Rundkurs aufgebaut. Dabei gilt es, mit den «Quadcopter» genannten Drohnen möglichst schnell durch eine abgesicherte dreidimensionale Rennstrecke zu fliegen. Mit bis zu 160 km/h werden die Drohnen in Echtzeit pilotiert. Die Zuschauerinnen und Zuschauer fiebern so mit den Piloten regelrecht mit.
In Flums mit dabei sind die besten Piloten der Schweiz, die an insgesamt vier Rennen um die Schweizermeisterschaft kämpfen. Das INTEGRA Race ist das Zweite der vier aufs Jahr verteilten Rennen, die Gewinner der Meisterschaft können anschliessend an der Europameisterschaft teilnehmen.

Ein Rahmenprogramm für die ganze Familie

Türöffnung ist um 10 Uhr. Der sportliche Teil startet um 11 Uhr mit den ersten Testläufen, gefolgt von den Qualifikationsrennen. Die besten Piloten messen sich anschliessend im Final; die Siegerehrung findet um etwa 17 Uhr statt. Je nach Rennverlauf machen die Piloten zwischen 12.00 Uhr und 13.30 Uhr eine maximal einstündige Flugpause. Alle Rennen können vor Ort live mitverfolgt werden. 

Neben den Rennen wird ein breites Rahmenprogramm für Gross und Klein angeboten. Wer will, kann sich eine FPV-Brille aufsetzen und so während der Läufe praktisch im Cockpit einer Drohne sitzen. Im Funtrack kann Drone Soccer gespielt werden – eine Art Fussballspiel mit Mini-Bodendrohnen. Zudem stehen auch Simulatoren zur Verfügung, damit sich das Rennfeeling 1:1 selbst erleben lässt. Für das leibliche Wohl ist ein Foodtruck-Dorf aufgebaut. Schweizer Grill-Klassiker, Asian Food und weitere Spezialitäten sowie Cupcakes und selbstgemachtes Eis vom Feinsten lassen niemanden mit Hunger zurück.

INTEGRA Biosciences als regionaler Veranstalter

Was bringt ein High-Tech Unternehmen wie INTEGRA dazu, ein Drohnenrennen in die Region zu holen? «Es gibt viele Parallelen: Geschwindigkeit, Präzision, modernste Technik – wir fanden die Idee auf Anhieb spannend, weil es zu unserer Unternehmensphilosophie passt,» so Lukas Keller, Leiter Marketing Kommunikation bei INTEGRA Biosciences. So ist das Unternehmen auch mit einer eigenen Bar vor Ort. Und wer möchte, kann sich im HR-Corner über die verschiedenen Karrieremöglichkeiten bei INTEGRA informieren lassen.

Der Anlass findet zwischen 10 und 18 Uhr beim VersuchsStollen Hagerbach in Flums statt. Bei schlechter Witterung wird der Anlass nach Innen verlegt. Die Parkplätze sind begrenzt, weshalb die Anreise per ÖV empfohlen wird. Der Eintritt ist frei. Wer sich im Vorfeld anmeldet, erhält einen Gutschein für ein Gratis-Getränk.

Ab ungefähr 15.45 Uhr können die Finalrennen auf den Social-Media-Kanälen der Swiss Drone League (https://swissdroneleague.ch) live mitverfolgt werden.

Mehr erfahren: www.integrarace.ch

Sponsored Content von
Mehr zu Aus dem Leben MEHR