×

Angehende Maturandin schreibt romanisches Kinderbuch

Arina Carpanetti aus Ftan hat für ihre Maturaarbeit das Kinderbuch «La natüra e sias surpraisas» geschrieben. Das Projekt war eine besondere Herausforderung für die junge Engadinerin.

Fadrina
Hofmann
04.12.22 - 11:26 Uhr
Aus dem Leben

Aita ist ein aufgewecktes, zehnjähriges Mädchen, das sich am liebsten in der Natur aufhält. Eines Tages entdeckt sie im Wald einen weinenden Jungen. Tim ist gerade erst mit seinen Eltern ins Tal gezogen und fühlt sich einsam. Kurzum überredet Aita ihn, gemeinsam mit ihr die Umgebung zu erkunden – und Tim erkennt überrascht, dass die Natur voller Wunder und Abenteuer ist. «La natüra e sias surpraisas» (Die Natur und ihre Überraschungen) heisst dann auch das Kinderbuch von Arina Carpanetti. Die junge Frau aus Ftan hat es für ihre Maturaarbeit verfasst.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!