×

Neuer Treffpunkt für Cazner Jugend

Der Verein «Offene Jugendarbeit Viamala Glais18» konnte mit der Gemeinde Cazis die Realisierung eines neuen Treffpunkts für die Cazner Jugend organisieren. Ein Bauwagen soll der neue Jugendtreff sein.

Südostschweiz
27.11.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Mobile Jugendarbeit in Cazis – ein Bauwagen wird der neue Jugendtreff.
Mobile Jugendarbeit in Cazis – ein Bauwagen wird der neue Jugendtreff.
Bild Jano Felice Pajarola

Der Verein «Offene Jugendarbeit Viamala Glais18» führte im Frühjahr 2020 eine digitale Umfrage bei den Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern durch. Dabei zeigte sich bei den Jugendlichen ein grosses Bedürfnis für einen Jugendtreff vor Ort. Gemeinsam mit der Gemeinde Cazis sei deshalb die Idee für einen mobilen Bauwagen entstanden, der seinen ersten Stehplatz vor dem Schulgebäude haben solle, so schreibt es der Verein in einer Medienmitteilung.

Ein Treffpunkt für alle

Die offene Jugendarbeit am Heinzenberg hatte das Konzept mobiler Jugendarbeit bereits mit einem Wohnmobil im Jahr 2020 gestartet. Es wird für Schulbesuche, Jugendarbeit, Projekte und als mobiles Büro genutzt. Hinzu soll nun der mobile Bauwagen kommen. Mit einer Grösse von circa 15 m2 soll der Bauwagen genug Platz für diverse Aktivitäten bieten. Das Wohnmobil und der Bauwagen sollen zu einem Treffpunkt für alle werden, ein Ort, der zum Verweilen einlädt. Zudem möchte der Verein den Wagen auch für Schulen, Gemeinden und andere Interessengruppen und deren Projektideen zur Verfügung stellen.  

Sozialraumorientiertes Arbeiten

Der Bauwagen ist mobil und lässt sich spontan umplatzieren und trägt so zu sozialraumorientierter Arbeit in der Region bei. Die Jugendarbeit soll für alle Anwohnerinnen und Anwohner sichtbar und zugänglich sein. So ist es laut dem Verein wichtig, dass alle Anliegen der Einwohnerinnen und Einwohner einer Gemeinde miteinfliessen können und eine vermittelnde Arbeit realisiert werden kann. Die Mobilität des Bauwagens sorgt dafür, dass verschiedene Orte aufgesucht und entsprechend unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden können.  (so)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR