×

Nach Streit und Corona – Spital Linth wieder am Seenachtfest

Nach jahrelangem Streit sprechen sie wieder miteinander, das Spital Linth und Ärzte in Rapperswil-Jona. Am Seenachtfest Rapperswil-Jona leisten sie sogar gemeinsam den Sanitätsdienst.

Linth-Zeitung
12.08.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

von Alexandra Greeff

Sich wieder finden ist möglich: Das zeigen Tobias Gehrig, Chefarzt Chirurgie und Mitglied Geschäftsleitung des Spitals Linth in Uznach, und Daniel Holtz, Facharzt für Gefässmedizin in Rapperswil-Jona. Denn am bevorstehenden Seenachtfest Rapperswil-Jona arbeiten sie wieder Hand in Hand. Holtz leitet den Sanitätsdienst, Gehrig stellt mit Personal aus dem Spital Linth den Hauptteil an Mitarbeitenden.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!