×

«Mach die Welt zu einem besseren Ort» – bis zur Gemeindegrenze

Autor und Graphic Designer Donat Caduff öffnet den Blick auf das Seelenpanorama einer ganz besonderen temporären Gemeinschaft: der Gemeindeversammlung.

Jano Felice
Pajarola
31.07.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Auf der Traktandenliste: Grundsatzentscheid über den Einsatz von Streusalz oder Kies im Winterdienst. «D. erwähnt, dass in der Nachbargemeinde gesalzen wird und dies das beste Beispiel sei, dass es nicht besser ist.» Ja, die Welt ist klein an der Gemeindeversammlung, die Bandbreite der möglichen Themen jedoch gross. Glaubensfragen zur Schneeräumung, stinkende Schulzimmer, Kunst im Kreisel, verwahrloste Mülldeponien, «es herrscht die nackte Katastrophe». Und sie soll natürlich besser werden, die Welt, aber meist hört sie an der Gemeindegrenze auf.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!