×

Kosmisch verpeilt

Béla Zier über die Prüfung von Mietanfragen.

Béla
Zier
04.08.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Kommentar

Schulanlagen stehen im Dienst der Öffentlichkeit. Hier wird Wissen vermittelt. Zu Schulen gehören Aulen. Einige davon können in Davos von Dritten gemietet werden. Es sind wichtige Angebote, denn in solchen Räumlichkeiten können sich ortsansässige Vereine, Organisationen oder auch politische Parteien treffen, um Anlässe durchzuführen. Wenn nun etwa die Leitung des Jodelchors oder der Vorstand des Handels- und Gewerbevereins bei der Gemeindeverwaltung eine Mietanfrage zur Nutzung einer Aula einreicht, besteht kein Grund, dem Gesuch nicht stattzugeben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!