×

Kein Fall für den Abfall

Kein Fall für den Abfall

Tag für Tag landen Unmengen an Lebensmitteln im Müll. Auch solche, die noch einwandfrei wären. Ein Onlineshop macht nun auf dieses Problem aufmerksam.

Südostschweiz
28.11.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

In Schweizer Haushalten fallen jährlich rund eine Million Tonnen Lebensmittelabfälle an. Pro Person und Jahr werden somit Lebensmittel im Wert von über 600 Franken weggeworfen. Und dies, obwohl die Produkte noch geniessbar wären. Hauptgründe für die hohe Menge an sogenanntem Food Waste sind laut dem Bundesamt für Umwelt die fehlende Wahrnehmung der eigenen Lebensmittelabfälle, mangelndes Bewusstsein für den Wert von Nahrungsmitteln sowie unzureichendes Wissen über die Haltbarkeit und Lagerung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!