×

Leserbild des Jahres 2022: Monat November

Auch dieses Jahr rückt «suedostschweiz.ch» unsere Leserreporter in den Fokus. Mit dieser Aktion bedanken wir uns für die zahlreichen Leserbilder und küren das beste Bild des Jahres.

Jürg Abdias
Huber
05.12.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Für die Suche des Leserbildes des Jahres 2022 treffen wir in Zusammenarbeit mit unserer Bildredaktion jeden Monat eine Vorauswahl von fünf Bildern. Nun liegt es an euch: Für jeden Monat könnt ihr aus diesen Bildern euren Favoriten wählen. Jeweils zu Monatsbeginn gibt es ein neues Voting. Gezählt werden die Stimmen der ersten sieben Tage nach Abstimmungsbeginn. Ab dem 16. Januar 2023 gibt es dann ein finales Voting mit allen Monatsgewinnern.

Heute im Voting sind die besten Bilder des Monats November:

Zwei Steinböcke, die sich mögen.
Zwei Steinböcke, die sich mögen.
Bild Luzia Wanner
Ein Sumpfmeisli beim Abflug.
Ein Sumpfmeisli beim Abflug.
Bild Pit Wolf
Eisiger erster Advent am Stazersee.
Eisiger erster Advent am Stazersee.
Bild Charly Batz
Gamskatz im Schnee.
Gamskatz im Schnee.
Bild Corina Egli
Zervreila in Vals.
Zervreila in Vals.
Bild Andy Rapold

Leserbild des Jahres 2022: Monat November

Voting ist offen bis Sonntag, 11.12.2022, um 23:59 Uhr.

Das Voting ist abgelaufen

Zwei Steinböcke, die sich mögen.

Zwei Steinböcke von Luzia Wanner

Auswählen

Ausgewählt
13%
Ein Sumpfmeisli beim Abflug.

Sumpfmeisli von Pit Wolf

Auswählen

Ausgewählt
23%
Eisiger erster Advent am Stazersee.

Eisiger Advent von Charly Batz

Auswählen

Ausgewählt
9%
Gamskatz im Schnee.

Gamskatz von Corina Egli

Auswählen

Ausgewählt
20%
Zervreila in Vals.

Zervreila von Andy Rapold

Auswählen

Ausgewählt
32%
Wollen Sie Ihren Favoriten nochmal mit deiner Stimme unterstützen? Dann schauen Sie morgen wieder vorbei, bei dieser Umfrage können Sie alle 24 Stunden neu abstimmen.

Jürg Abdias Huber ist Multimediaredaktor bei «suedostschweiz.ch». Der gelernte Kaufmann aus der Stadt Zürich hat Multimedia Production studiert und lebt im Herzen von Chur. Er arbeitet seit 2018 für die Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR