×

Pitzi schlug alle!

Nach zwei Jahren Unterbruch konnte das beliebte Rennen mit den Schweinchen wieder durchgeführt werden. Entsprechend war das Interesse.

Conradin
Liesch
09.01.23 - 17:35 Uhr
Leben & Freizeit
Grosser Andrang beim grossen Auftritt der Hotsch.
Grosser Andrang beim grossen Auftritt der Hotsch.
Hitsch Photography

Noch nie war der Aufmarsch am 1. Januar so gross – das war kein Wunder, nachdem das beliebte Hotschrennen in den letzten Jahren nicht durchgeführt werden konnte. Die acht «Hötsch», sorgfältig trainiert und betreut durch Thomi Kessler, gaben ihr Bestes, doch nur eines konnte gewinnen: Das durch das Hotel Piz Buin unterstützte «Pitzi».

Herauslocken der Schweinchen.
Herauslocken der Schweinchen.
Hitsch Photography
Noch brauchen sie den Weg gewiesen.
Noch brauchen sie den Weg gewiesen.
Hitsch Photography
Zuerst einmal etwas von der ungewohnten Luft schnuppern.
Zuerst einmal etwas von der ungewohnten Luft schnuppern.
Hitsch Photography
Vielleicht gibt es ja bereits hier was zu futtern.
Vielleicht gibt es ja bereits hier was zu futtern.
Hitsch Photography
Nein? Also ab ins Ziel.
Nein? Also ab ins Ziel.
Hitsch Photography

Mit Tausenden von Röteli, Biräbrot und anderen Köstlichkeiten verwöhnten die lokalen Vereine und Gastronomen die vielen Besucherinnen und Besucher. Gemeindepräsident Hansueli Roth sprach das Grusswort der Gemeinde Klosters aus; auch Dominik Heeb von der Destination Davos Klosters hiess die Gäste und Einheimischen willkommen.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Leben & Freizeit MEHR