×

Gebt ihr auch ein Kind ab?

Hier entlang bitte ... So lautete am vergangenen Samstag die Begrüssung in der Färbihalle. Dann war aber auch schon Ende für die Grossen. Die Halle mit ihren verschiedenen Sportmöglichkeiten war dem Nachwuchs und einigen wenigen Instruktoren vorbehalten.

Barbara
Gassler
15.11.22 - 11:26 Uhr
Aus dem Leben
Volleyball.
Volleyball.
bg

Als die Gemeinde 2020 der privaten Initiative «4reasons» ihre Unterstützung zusagte, tat sie dies unter der Bedingung, dass der Erlös aus der Aktion der einheimischen Jugend zugutekomme. Während der Jahrestreffen des WEF im Januar 2020 und in diesem Mai rettete «4reasons» überschüssige Nahrungsmittel vor der Vernichtung, indem sie sie gegen Spenden an einem grossen Buffet im Langlaufzentrum anbot. Aus dem Erlös konnte bisher das Schüler-Fussballturnier mit 1000, der Sommer-Skatepark auf dem Parsenn-Parkplatz mit 4000 und nun der Färbitag mit 7000 Franken unterstützt werden. Dieser war vor einem Jahr noch der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen und konnte nun zur Freude aller endlich durchgeführt werden. Im Angebot waren die Kletterwand, Volleyball, Tennis, Badminton, Trampolin und Pingpong.

Das OK mit Marco Kuhn, Sebastian Führer, Stefan Pfister und Cyril Ackermann.
Das OK mit Marco Kuhn, Sebastian Führer, Stefan Pfister und Cyril Ackermann.
zVg
Am Buffet.
Am Buffet.
zVg
An der Kletterwand.
An der Kletterwand.
zVg
Zukünftige Tenniscracks.
Zukünftige Tenniscracks.
zVg
Volleyball.
Volleyball.
zVg
Andrang an der Garderobe.
Andrang an der Garderobe.
zVg
Kunststückchen auf dem Trampolin.
Kunststückchen auf dem Trampolin.
zVg

Im Laufe des Tages waren 142 Kinder mit Feuereifer bei der Sache, selbst die eigentlich als Lounge ausgestaltete Halfpipe der Freestyler wusste der energiegeladene Nachwuchs für sportliche Exploits zu nutzen. Dennoch hatten die Samariter vor Ort lediglich zwei Pflaster auszugeben. Für Anleitung bei den verschiedenen Sportarten und einem bei allem Enthusiasmus geregelten Ablauf sorgte ein Team aus Sportlehrern der verschiedenen Schulen, Hallenpersonal, Sozialarbeitern und weiteren Helfern. Für ein Sackgeld und Verpflegung stellten sie sich einen Tag lang in den Dienst der guten Sache. Apropos Buffet: Natürlich darf eine Organisation, die sich der Vermeidung von «Food Waste» verschrieben hat, keine Nahrungsmittelreste zurücklassen. Auch hier können die Verantwortlichen vermelden: Mission erfüllt.

Die Halfpipge kann auch ohne Skateboard bespielt werden.
Die Halfpipge kann auch ohne Skateboard bespielt werden.
bg
Bereit für das Tennismatch.
Bereit für das Tennismatch.
bg
Kletterwand.
Kletterwand.
bg
Beim Volleyball.
Beim Volleyball.
bg
Salto mortale.
Salto mortale.
zVg
Konzentration beim Badminton.
Konzentration beim Badminton.
bg
Beim Badminton auf der Gegenseite.
Beim Badminton auf der Gegenseite.
bg
Zukünftiger Tennisstar?
Zukünftiger Tennisstar?
bg
In der Halfpipe.
In der Halfpipe.
bg
Hoch, höher, am höchsten.
Hoch, höher, am höchsten.
bg
Es macht Spass.
Es macht Spass.
bg
Alles fliegt.
Alles fliegt.
bg
Beneidenswerte Beweglichkeit.
Beneidenswerte Beweglichkeit.
bg
Abschlag beim Volleyball.
Abschlag beim Volleyball.
bg
Einsatz beim Badminton.
Einsatz beim Badminton.
zVg
Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR