×

Fortune-Pink-Diamant für 28,4 Millionen Franken in Genf versteigert

Der Fortune-Pink-Diamant, ein seltener Edelstein, ist bei einer Auktion in Genf für über 28,4 Millionen Franken an einen Privatsammler aus Asien verkauft worden. 18,18 Karat machen ihn zum grössten birnenförmigen Diamanten, der je an einer Auktion versteigert wurde.

Agentur
sda
08.11.22 - 21:44 Uhr
Leben & Freizeit
18,18 Karat hat der Diamant mit dem Namen Fortune Pink, der am Dienstag in Genf für über 28,4 Millionen Franken versteigert wurde.
18,18 Karat hat der Diamant mit dem Namen Fortune Pink, der am Dienstag in Genf für über 28,4 Millionen Franken versteigert wurde.
KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI

Die vierminütige Auktion begann mit einem Basispreis von 17 Millionen Franken und war ein Dreikampf, bei dem der Gewinner schliesslich den Zuschlag erhielt, wie es vom Auktionshaus Christie's weiter hiess.

Der Diamant wurde in Genf ausgestellt, dann in New York, Shanghai, Taiwan und Singapur, bevor er im Oktober in die Schweiz zurückkehrte.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Leben & Freizeit MEHR