×

Fischerkönig ist Werner Boutellier

Am Samstag, 28. Mai, konnte der Fischereiverein Klosters sein traditionelles Wettfischen programmgemäss durchführen.

Klosterser
Zeitung
08.06.22 - 15:00 Uhr
Aus dem Leben
Die Gewinner des Wettfischens 2022.
Die Gewinner des Wettfischens 2022.
ZVG

149 Fische wurden von Fischereiaufseher Thomas Reidt gewogen und ausgewertet. Diese Fische ergaben ein Gesamtgewicht von 27 Kilo und 475 Gramm. Wie jedes Jahr durften wir den grössten Teil der gefangenen Fische dem Altersheim Klosters übergeben. Allen Spendern an dieser Stelle ein grosses Dankeschön.

Bei Speis und Trank wurde auf dem Grüenbödeli der Rangverkündigung entgegengefiebert. 19 von 37 Fischern hatten das Glück auf ihrer Seite und kehrten mit 6 Fischen zurück, fünf Fischer brachten 5 Fische zum Wägen, je ein Fischer 4 und 3 Fische, drei Fischer 1 Fisch. Acht Fischern war das Anglerglück nicht hold, sie fassten einen Patati.

Auszug aus der Rangliste 2022

Fischerkönig und somit Gewinner der Kipp-Wanderkanne, gestiftet von Edi Guler sel. ist Werner Boutellier.

  1. Werner Boutellier 6 Fische 1.328 kg
  2. Tino Schawalder 6 Fische 1.259 kg
  3. Hans Grass 6 Fische 1.149 kg
  4. Walter Brägger 6 Fische 1.125 kg
  5. Marco Brägger 6 Fische 1.119 kg
  6. Andri Brägger 6 Fische 1.086 kg
  7. Mathis Brägger 6 Fische 1.381 kg
  8. Raffael Guler 6 Fische 1.053 kg
  9. Andy Brägger 6 Fische 1.048 kg
  10. Sereina Schawalder 6 Fische 1.034 kg

Gewinner des Zinnbechers für den grössten Fisch ist Mathis Brägger mit 776 Gramm.

Gruppengewinner der «Schlappinkanne», gestiftet von der Gruppe «Schlappin» ist die Gruppe «Köcherfliegen»:

  1. Die Köcherfliegen 24 Fische 4.173 kg
    Brägger Sandro, Gloor Elmar, Grass Hans, Guler Raffael
  2. Fischerclan 24 Fische 3.929 kg
    Brägger Andri, Brägger Flavio, Heldstab Andrin, Klucker Sven
  3. Forellenjäger 22 Fische 4.128 kg,
    Aebli Andres, Schawalder Andrea, Schawalder Sereina, Schawalder Tino

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR