×

Elektrizitätswerke Davos AG (EWD): ein zuverlässiger und innovativer Partner

Elektrizitätswerke Davos AG (EWD): ein zuverlässiger und innovativer Partner

Es gibt viel zu tun, um die anstehenden Herausforderungen für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung in der Tourismusregion Davos zu lösen. Gefragt sind Taten, nicht nur Worte.

Aus dem Leben
Sponsored Content
EWD – Elektrizitätswerke Davos AG

Aktuell suchen wir Fachspezialisten:

Projektleiter/in Wärme 100 Prozent

Aufgabengebiet

  • Projektierung, Projektleitung, Realisierung und Controlling von Projekten für moderne Wärmeanlagen und Wärmenetze, Ausarbeiten von Offerten und Machbarkeitsstudien
  • Sicherstellen von Betrieb, Unterhalt und
  • Optimierung der realisierten Wärmeanlagen
  • Beratung und Betreuung von Wärmekunden sowie Pflege von diversen Kontakten

Anforderungsprofil

  • Grundausbildung im Bereich Haustechnik oder Maschinenbau mit Weiterbildung auf Stufe FH, HF, TS oder vergleichbar
  • Erfahrung im Wärmebereich, in Kunden­betreuung und Projektmanagement
  • Hohe Kundenorientierung uns gute kommunikative Fähigkeiten

Projektleiter/in Stromnetz 100 Prozent

Aufgabengebiet

  • Engineering, Projektierung, Realisierung von Primär-, Sekundär- und Kabelanlagen im Bereich Hoch-, Mittel- und Niederspannung
  • Erstellen von Projekt- und Plangenehmigungsdossiers
  • Planung und Steuerung von Unterhalt und Instandhaltung

Anforderungsprofil

  • Grundausbildung als Netzelektriker oder Elektroinstallateur mit Weiterbildung auf Stufe FH, HF, TS oder vergleichbar
  • Erfahrungen in Projektmanagement und
  • Engineering
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten

Nähere Auskünfte zu diesen interessanten Stellen erhalten Sie gerne von Jürg Flückiger unter der Telefonnummer 081 415 38 00. Auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen freut sich Ramona Blatter, Personalwesen unter bewerbung@ewd.ch.

CO2-Ausstoss, Klimaerwärmung, Energiewende, Nachhaltigkeit: Das sind nur vier Stichworte zu einer Entwicklung, welche die Welt in den nächsten Jahren bewegen und beschäftigen wird. Mit der Energiestrategie 2050 sind die Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Energieversorgung gesetzt. Auf dem Weg in eine saubere und sichere Energiezukunft wird es darum sowohl für Private, Unternehmen wie auch für Organisationen und Institutionen entscheidend sein, die richtigen Partner an seiner Seite zu wissen – zum Beispiel die EWD Elektrizitätswerk Davos AG (EWD AG).

Taten, nicht nur Worte

Die EWD AG nimmt die komplexen energetischen Herausforderungen der Zukunft an und setzt sich als lokaler Energieversorger im Strom- und Wärmebereich für ein klimaneutrales Davos mit den dazu nötigen Massnahmen ein. «Wir bekennen uns zu den erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmebereich und haben in den letzten vier Jahren rund 1,5 Mio. Franken in den Erhalt der Wasserkraftwerke Glaris und Frauenkirch sowie zirka 7 Mio. Franken in den Ausbau von klimafreundlichen Wärmeverbunden investiert», sagt Jürg Flückiger, Geschäftsführer der EWD AG. Die beiden Kraftwerke produzieren jährlich zusammen mit dem 15-prozentigen Anteil an der Albula-Landwasser-Kraftwerke-AG rund 80 GWh nachhaltige Energie. Damit wird heute während des ganzen Jahres die Grundversorgung in Davos zu 100 Prozent mit erneuerbarem Strom aus einheimischer Wasserkraft abgedeckt. Mit den beiden Wärmeverbunden Arkaden und Bünda werden in Davos mit erneuerbarer Wärme rund 2000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Die Realisierung weiterer Wärmeverbunde hat bereits begonnen.
Dieses Engagement für eine nachhaltige Energiezukunft eröffnet der EWD AG neue Chancen, sich im Markt zu positionieren und zu behaupten.

Innovative Lösungen der EWD AG

Mit innovativen Produkten und durchdachten Dienstleistungen aus einer Hand punkten die EWD AG beim Kunden mit einer breiten und überzeugenden Angebotspalette, um stets smarte Lösungen für alle Energieherausforderungen zu ermöglichen. «Dank breiter Fachkompetenz in Planung, Projektierung und Realisierung können wir für unsere Kunden massgeschneiderte, nachhaltige Projekte finanzieren, umsetzen und betreiben», führt Flückiger aus. Für die Herausforderungen der Energiewende und der Tourismusregion wird das komplexe Davoser Stromnetz von Nieder- bis Hochspannung durch die Ingenieure und Netzelektriker laufend optimiert, ausgebaut und erneuert. Zusätzlich sind ganzheitliche Energiekonzepte von Haushalt- und Gewerbekunden gefragt. Die Solar- und Elektroexperten der EWD AG unterstützen auch bei der Wahl der richtigen Speicher- und Ladelösung – ob bei einer Anlage im Einfamilienhaus, für eine Stockwerkeigentümerschaft oder am Arbeitsplatz. Auch für andere Energieversorger oder Gemeinden sind die erfahrenen Spezialisten der EWD AG tätig und unterstützen mit Dienstleistungen unter anderem in der Energiebeschaffung oder der Verrechnung von Strom und Wasser.

Interessanter Energiebereich – attraktive Jobs an einem Ort, wo andere Ferien machen

Damit die Versorgungssicherheit und die umfassenden Dienstleistungen von der Planung bis zur Realisierung und zum Unterhalt der verschiedensten Anlagen termingerecht und fachmännisch ausgeführt werden, braucht es motivierte und engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. «Der Erfolg der EWD AG ist nur dank den rund 50 Mitarbeitenden möglich, die ihre Energie tagtäglich zum Wohle unserer Kunden einsetzen», betont Geschäftsleitungsmitglied Flückiger, und ergänzt, der Energiebereich biete enorm spannende Jobs und hervorragende Karriereperspektiven. Die EWD AG hat ihren Standort in der Tourismus-Region Davos. In der höchstgelegenen Stadt Europas mit erstklassigen Freizeit-Möglichkeiten im Sommer wie im Winter. Das Unternehmen legt darum grosses Gewicht auf kontinuierliche Aus- und Weiterbildung, damit die Mitarbeitenden stets auf dem neuesten Stand der Technik sind und sich auch persönlich weiterentwickeln können – und so gleichermassen gefördert und gefordert werden.
Ob Elektro-/HLKS-Ingenieure/in und -Techniker/in, Netzelektriker/in, Kauffrau/Kaufmann oder Elektro-Installateuer/in: Die EWD AG sucht immer motivierte und energiegeladene Menschen, die in einem familiären und teamorientierten Umfeld arbeiten möchten – und damit beitragen, die Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Nachwuchsförderung

Mit einer fundierten Lehre als Elektroinstallateur/in, Netzelektriker/in oder kaufmännische/r Angestellte bei der EWD AG legen junge willige Berufsleute einen soliden Grundstein für ihre berufliche Zukunft und profitieren von attraktiven Benefits.
Interessierte haben zudem die Möglichkeit, Schnuppertage zu absolvieren, um ihre Traumberufe näher kennenzulernen.

EWD Elektrizitätswerke Davos AG
Talstrasse 35, 7270 Davos
Telefon 081 415 38 00

www.ewd.ch

«Wir bekennen uns zu den erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmebereich.» – Jürg Flückiger, Geschäftsführer der EWD AG

Sponsored Content von