×

Dringender Handlungsbedarf bei der Schule in Scuol

Die Schule von Scuol platzt aus allen Nähten und ist dringend sanierungsbedürftig. Am Mittwoch ist die Bevölkerung über das 35-Millionen-Projekt «Scoula Scuol +» informiert worden.

Fadrina
Hofmann
16.09.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Ein Raunen ist durch den vollen Gemeindesaal gegangen, als die Schulratspräsidentin Anna Mathis ein paar Bilder der aktuellen Situation an der Schule Scuol gezeigt hat: Sekundarschüler, die mit dem Gesicht zur Wand sitzen müssen, weil nicht alle Tische quer im Raum Platz haben. Der Deckenverputz im Vestibül, der eines Morgens einfach auf dem Boden lag. Kinder, die für Gruppenarbeiten im Schulgang auf dem Boden sitzen müssen. «Ja, wir haben ein Problem mit unseren Schulräumen», sagte Mathis.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!