×

Direktorin verlässt die Sedrun Disentis Tourismus AG

Simona Barmettler hat sich entschieden, den Posten als Tourismusdirektorin der Feriendestination Sedrun Disentis, abzugeben. Mehr als vier Jahre war sie in der Funktion tätig.

Südostschweiz
20.04.22 - 15:50 Uhr
Aus dem Leben
Zieht es in die Zentralschweiz: Per Ende Oktober ist für Direktorin Simona Barmettler bei Sedrun Disentis Tourismus AG Schluss.
Zieht es in die Zentralschweiz: Per Ende Oktober ist für Direktorin Simona Barmettler bei Sedrun Disentis Tourismus AG Schluss.
Pressebild

Aus persönlichen Gründen verlässt Simona Barmettler die die Sedrun Disentis Tourismus AG per Ende Oktober. Dies schreibt die Tourismusorganisation in einer Mitteilung. Nach mehr als vier Jahren in der aktuellen Funktion und fast zehn Jahren in der Tourismusbranche möchte sie sich neu in Richtung Zentralschweiz orientieren, wie es heisst. «Ich habe viel Herzblut in die Weiterentwicklung von Sedrun Disentis Tourismus investiert und verbinde damit auch viele schöne und bleibende Erinnerungen», so Barmettler.

Während ihrer Amtszeit sei Barmettler insbesondere für die Erarbeitung und Umsetzung der Destinationsstrategie sowie für die Einführung eines neuen Gästekartenmodells verantwortlich gewesen. Zusätzlich habe sie sich für eine bessere Zusammenarbeit unter den verschiedenen Akteuren in der Destination engagiert.

Der Verwaltungsrat werde nun in den nächsten Tagen die Suche nach einer geeigneten Nachfolge aufnehmen, heisst es. (red)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR