×

Der Meister der Leichtigkeit

Der Meister der Leichtigkeit

Nach Zai und Anavon verfolgt Skibauer Simon Jacomet seinen Weg so konsequent wie nie zuvor. In seiner eigenen Manufaktur in Rabius reduziert er das Wintersportgerät aufs Maximum – in jeder Hinsicht.

Jano Felice
Pajarola
12.01.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Ein Skibauer, der seinem Gast als Erstes nicht einen Ski zeigt, sondern ein schmales Häufchen Abfall? Ungewöhnlich, sicher, aber was ist schon gewöhnlich bei Simon Jacomet? Der Ausnahmekönner aus Surrein, der die Edelmarken Zai und Anavon mit seinem Design geprägt hat, lässt sich in kein Schema pressen. Mag sich in der Kreativität nicht einschränken lassen. Will morgens nicht mit Bauchweh arbeiten gehen. Wie er es auch schon erlebt hat, bis er die Reissleine zog. Mitte 2019 war das.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!