×

Der Mann, der seiner Frau jeden Tag Lebewohl sagt

Der Mann, der seiner Frau jeden Tag Lebewohl sagt

Fred Schütz lebt mit seiner Frau Maja* im Westen Churs. Doch ihr Alltag hat sich im letzten Jahr stark verändert, weil seine Frau immer mehr vergisst. Eine Belastungsprobe für beide.

Kristina
Schmid
27.10.21 - 11:00 Uhr
Aus dem Leben

Gewitterwolken ziehen an diesem Donnerstagnachmittag auf. Es ist grau und kalt in Chur. Fred Schütz steht auf seinem Balkon, winkt bereits von Weitem. Er trägt ein blumig-gemustertes Hemd, trotz niedriger Temperaturen kurze Hosen. Vielleicht wärmen die Wollsocken, die er sich fast bis zu den Knien hochgezogen hat. «Schön, dass wir über dieses wichtige Thema sprechen können, das immer noch wenig Beachtung findet. Als Tabuthema gilt. Dabei ist es doch so wichtig, Probleme nicht unter den Teppich zu kehren.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!