×

Das Osternest am Gartentor

«Glarner Nachrichten»-Fotograf Sasi Subramaniam entdeckte auf einem Spaziergang zufällig ein Osternest mit von Hand bemalten Eiern drin.

Sasi
Subramaniam
23.04.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Obwohl ich kein Fan von Handyfotos bin und sie nie für meinen Beruf verwende, ist mein Smartphone voll mit Bildern und Videos. Viele Leute fotografieren mit ihren Handys einfach drauflos, auch wenn sie die Bilder anschliessend gar nicht brauchen und sie so in Vergessenheit geraten. Ich denke, dass Handybilder für viele als «Beweismittel» ihres Alltags dienen. So ist es auch mir am Karfreitag bei einem Spaziergang ergangen, als ich in Mollis an einem Gartentor vorbeiging, mit dem Schild «Frohe Ostern» daran. Zusätzlich war das Tor mit Blumen und mit einem Hasenbild dekoriert.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!