×

Das Klöntal wird autofrei – wie häufig, bleibt offen

Das Klöntal wird autofrei – wie häufig, bleibt offen

Die Landsgemeinde spricht sich haarscharf für den Memorialsantrag «Slow Sundays im Klöntal» aus. Acht autofreie Sonntage waren den Stimmberechtigten aber deutlich zu viel.

Ueli
Weber
02.05.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Die Stimmberechtigten drifteten beim Bereinigen der Anträge zum autofreien Klöntal immer mehr ins Vage ab. Acht Sonntage waren ihnen zu viel. Vier sollten es auch nicht sein. Stattdessen sprachen sie sich für einen Änderungsantrag des neu gewählten Glarner Gemeindepräsidenten, Peter Aebli, aus: Statt an einer konkreten Anzahl Sonntage sollte das Klöntal «an einzelnen Tagen» autofrei werden. Wie viele es dann genau werden, würde die Politik mit einer konkreten Gesetzesvorlage ausarbeiten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!