×

«Aber hey, Sex ist auch wichtig!»

Die Pille: Mittel zur sexuellen Befreiung, umstrittenes Medikament oder Lifestylepräparat? Am 30. November diskutiert Helena Golling mit einer Frauenärztin und einer Sexologin darüber in Glarus.

Südostschweiz
19.11.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Interview von Swantje Kammerecker

Frau Golling, schon vor drei Jahren sind Sie mit der Idee an den Verein Kulturzyt gelangt, ein Podiumsgespräch über die Pille zu veranstalten. Wie kam es dazu?

In meinem Umfeld erlebte und erlebe ich Verhütung als wichtiges Thema, und oft wird dabei vor allem über die Pille oder andere hormonelle Verhütungsmittel geredet. Hormonfreie Alternativen werden gerade für jüngere Frauen kaum thematisiert, weil sie angeblich nicht sicher genug seien. Auch meine erste Beratung bei der Frauenärztin ging in diese Richtung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!