×

5 Gründe, weshalb sich jetzt ein neues Garagentor lohnt

5 Gründe, weshalb sich jetzt ein neues Garagentor lohnt

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler, das Wetter rauer. Perfekter Zeitpunkt, sein Fahrzeug ins Innere zu verfrachten und vor Wind und Wetter zu schützen.

Aus dem Leben
Sponsored Content
Kubli Tore GmbH

Industriezone 31

7408 Cazis

Tel. 081 650 05 70 

info@kubli-tore.ch

Ihr offizielles Hörmann Kompetenzcenter

Mit einem Garagen-Sektionaltor profitieren Fahrzeughalter nicht nur von einem Schutz für Motorfahrzeuge, sondern von viel mehr.

Jeder kennt es – der Tag auf der Arbeit war lang, das Wetter kalt und nass, der Körper sehnt sich nach dem wohlverdienten Feierabend in den eigenen vier Wänden. Zu Hause abschalten und den Alltag mit all seinen Anstrengungen und Strapazen vergessen. Jetzt nur noch rasch raus aus dem Wagen, das Garagentor öffnen und wieder zurück ins warme Auto. Doch kaum ist die Autotür geöffnet, wird man schon von einer nassen Winter-Brise begrüsst. Mit dem ersten Fusstritt auf vermeintlich festen Grund tritt man auch schon in eine Schlamm-Pfütze, welche den Schuh mit Eiswasser durchfluten lässt. Mit Mühe und Not sitzt man dann völlig durchnässt und mit den Nerven am Ende wieder hinter dem Steuer. Das muss nicht sein.

Mit den modernen Sektionaltore beginnt die Wohlfühloase bereits in der Einfahrt. So lassen sich die modernen Sektionaltore nicht nur bequem vom Auto aus bedienen, sondern bieten auch eine grosse Auswahl an weiteren Vorteilen, welche das Leben erleichtern:

Sparen Sie Platz

Garagen-Sektionaltore können in fast jede Garagenöffnung eingebaut werden. Sie öffnen senkrecht und liegen platzsparend unter der Decke. Durch dieses Konstruktionsprinzip bieten sie maximalen Platz in und vor der Garage. Die bis zu 14 cm erweiterte Durchfahrtsbreite gegenüber Schwingtoren macht zudem auch das Einparken moderner, breiter Pkws und SUVs bedeutend angenehmer. So wird kein unnötiger Platz verschwendet und jeder M2 Fläche in der heimischen Garage bleibt nutzbar.

Sparen Sie Energiekosten

Gerade in den kälteren Jahreszeiten kann ein neues Garagen-Sektionaltor auch zu mehr Energieeffizienz führen. Denn das Thema Wärmedämmung ist besonders wichtig, wenn die Garage direkt ans Haus anschliesst. Die 42-67 mm dicken wärmegedämmten Sandwich-Elemente isolieren Ihre Garage optimal. Das bedeutet, dass Sie auch in Ihrer Garage keine überflüssige Energie verschwenden und somit bares Geld sparen. Ein Sektionaltor ist somit eine Investition, die Sie bereits nach wenigen Jahren wieder amortisiert haben.

Erhöhen Sie den Bedienkomfort

Nicht mehr aussteigen – das ist schon sehr viel Komfort. Mit eleganten Handsendern öffnen Sie Ihr heimisches Garagentor bequem aus dem Auto heraus. Oder Sie betätigen Ihr Tor mit stationären Bedienelementen wie z. B. Funk-Codetaster oder Funk-Fingerleser. Auch die Integration in ein Home-System oder die Bedienung per Smartphone-App ist mittlerweile möglich. So sparen Sie Zeit und vermeiden bei stürmischem Wetter zudem nasse Füsse.

Erhöhen Sie die Sicherheit

Auch der Sicherheitsaspekt gilt es beim Garagenkauf zu beachten. Bei unerwarteten Hindernissen stoppen moderne Garagentore durch die serienmässige Abschaltautomatik sicher und zuverlässig. Geschützt werden dadurch vor allem spielende Kinder und Haustiere, die durch die Stopp-Funktion nicht eingeklemmt werden können. Aber auch vor fremdem Eindringen oder Einbrüchen schützen die neuen Garagentore effizient. Dank intelligentem Mechanismus und einer mechanischen Aufschiebesicherung kann das geschlossene Tor auch mit Gewalt nicht aufgestossen werden. Das schützt und bietet Einbrechern keine Gelegenheit.

Schaffen Sie sich bequemen Zugang

Wenn die Garage keinen direkten Zugang zum Haus hat, empfiehlt sich eine in das Tor integrierte Tür. Sogenannte Schlupftüren sind praktisch, weil nicht jedes Mal das Garagentor vollständig geöffnet werden muss, wenn man beispielsweise das Fahrrad benötigt. Um das Stolperrisiko zu minimieren, sollte die Schlupftür über eine niedrige Schwelle verfügen. Bei großen Garagen kann auch eine Garagen-Nebentür eingesetzt werden, die ganz ohne Schwelle auskommt.

Jetzt unverbindliche Beratung erhalten

Die Zeit von altbackenen, manuell bedienbaren Metalltoren ist vorbei. Die Ära der Sektionaltore, die Funktion, Aussehen und Sicherheit vereinen, hat begonnen. Es ist nie zu spät, sich etwas Sinnvolles zu gönnen und seinen Alltag zu vereinfachen. Die Kubli Tore GmbH in Cazis bietet Interessierten als Hörmann-Kompetenzcenter in der Region die kompetente Beratung, die Sie für einen Kauf eines Garagentores benötigen. Im grossen Showroom in Cazis erhalten Sie zudem einen Einblick in das vielseitige und moderne Hörmann-Garagentor-Sortiment. Und sollten Sie sich neben dem neuen Garagentor auch für eine Haustür interessieren, werden Sie ebenso gut vom fünfköpfigen Kubli Tore-Team beraten. Jetzt anmelden und einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren unter Tel. 081 650 05 70 oder E-Mail info@kubli-tore.ch. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite.

Sponsored Content von
Mehr zu Aus dem Leben MEHR