×

Zursta, Wolfsgruaba und Chilchelti: Madrisch ist mehr, als man sieht 

Zursta, Wolfsgruaba und Chilchelti: Madrisch ist mehr, als man sieht 

Eine ausführliche Dokumentation zum Avner Seitental Madris war lange Zeit ein Desiderat. Jetzt füllt Autor Jürg Stoffel die Lücke – «zum letzten noch möglichen Zeitpunkt», so Kulturhistoriker Georg Jäger.

Jano Felice
Pajarola
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Fort mit dem Alten, damit Neues gebaut werden kann: Der Zeitgeist der vergangenen Sechzigerjahre hat auch im Avner Seitental Madris – von dem Einheimischen Madrisch genannt – seine Spuren hinterlassen, besonders viele sogar. Spuren, die vor allem Leerstellen sind: Historische Walser Wohnhäuser sind verschwunden, Ställe, sogar das Chilchelti, die kleine Talkirche aus dem Jahr 1415.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen