×

Vier Jahre Gefängnis und ein zerstörtes Leben

Notwehr oder versuchte Tötung? Für das Bündner Kantonsgericht war die Sachlage eindeutig.

Pierina
Hassler
11.10.21 - 13:14 Uhr
Aus dem Leben

Das Kantonsgericht Graubünden hat entschieden: Der junge Mann, der im Februar 2015 in Zizers einen Gleichaltrigen mit einem Baseballschläger niedergeschlagen hat, wird wegen versuchter Tötung zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!