×

Lidl Schweiz ruft Spielzeuge für Babys zurück

Lidl Schweiz ruft Spielzeuge für Babys zurück

Der Detailhändler Lidl Schweiz ruft eine Holzrassel und einen Baby-Greifling der Marke Playtive zurück. Grund ist, dass sich an den Spielzeugen Teile lösen können, wodurch Erstickungsgefahr besteht.

Agentur
sda
vor 2 Wochen in
Aus dem Leben
Dieses beiden Spielzeuge für Babys werden zurückgerufen. Weil sich kleine Teiel lösen können, droht Erstickungsgefahr.
Dieses beiden Spielzeuge für Babys werden zurückgerufen. Weil sich kleine Teiel lösen können, droht Erstickungsgefahr.
Delta-Sport Handelskontor

Die beiden Produkte mit den Modellnummern MS-9103 und MS-9102 wurden bei Lidl Schweiz seit dem 23. September verkauft, wie der Hersteller Delta Sport am Freitag mitteilte.

Die Artikel können in allen Lidl-Filialen abgegeben werden. Kundinnen und Kunden erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen