×

Neues Testzentrum in Niederurnen

Neues Testzentrum in Niederurnen

Ab Freitag wird auf dem Areal der Eternit (Schweiz) AG in Niederurnen ein neues Covid-19-Testzentrum in Betrieb genommen.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Aus dem Leben
Neuer Standort: Ab Freitag werden auch auf dem Areal der Eternit (Schweiz) AG in Niederurnen Covid-19-Tests durchgeführt.
Pressebild

Rechtzeitig auf die Herbstferien hin stehe das neue Covid-19-Testzentrum auf dem Parkplatz der Eternit (Schweiz) AG in Niederurnen zur Verfügung, schreibt der Kanton Glarus in einer Mitteilung. Angeboten werden Schnelltests und PCR-Tests. Das Testzentrum werde durch die Firma Yai Poc betrieben.

Anmeldung erwünscht, aber nicht zwingend

Eine digitale Voranmeldung sei nicht nötig, werde aber empfohlen, heisst es weiter. Vorangemeldete Kunden würden über den QR-Code der Voranmeldung registriert, getestet und verliessen dann die Testanlage, wird das Vorgehen beschrieben. Sobald der Schnelltest nach circa 20 Minuten ausgewertet sei, werde das Zertifikat bei negativem Ergebnis in die Covid-19 Zertifikat-App übermittelt. Personen ohne Voranmeldung müssten mit längeren Wartezeiten rechnen. 

Kostenpflicht

Bis zum 10. Oktober 2021 werden die Testkosten gemäss Mitteilung durch den Bund übernommen. Nachher entstehen Kosten für Selbstzahler von 50 Franken pro Test. Weiterhin kostenlos ist der Test für Erstgeimpfte und für Personen mit einer ärztlichen Impfdispens. (sz)

Öffnungszeiten Testzentrum Niederurnen:

Montag bis Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr, Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 12 Uhr

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen