×

Wo man die Via Spluga auch mal digital abwandern kann

Wo man die Via Spluga auch mal digital abwandern kann

Seit 2020 gehört das Rheinwald zum Naturpark Beverin. Nun hat der Parkverein sein erstes Projekt in der Region realisiert: das interaktive Relief «Rheinquell-Kulturraum» in Splügen.

Jano Felice
Pajarola
30.09.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Was erwartet mich im Cardinello? Könnte es gefährlich werden beim Wandern durch die berüchtigte Schlucht hinter dem Splügenpass? Und welche Sehenswürdigkeiten gibt es sonst noch auf der nächsten Via-Spluga-Etappe in Richtung Chiavenna? Wenn sich jemand vor dem Etappenstart in Splügen informieren will: Das neue interaktive Relief «Rheinquell-Kulturraum» des Naturparks Beverin hilft.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!