×

Sehr gefragt: Walk-in-Impfungen werden auch im Oktober angeboten

Impfen ohne Anmeldung erfreut sich im Glarnerland grosser Beliebtheit. Deshalb kann man sich auch im Oktober immer mittwochs spontan gegen Covid-19 impfen lassen.

Südostschweiz
16.09.21 - 13:25 Uhr
Aus dem Leben
Im Impfzentrum Ennenda können sich die Glarnerinnen und Glarner bis Ende Oktober jeden Mittwoch ohne Anmeldung impfen lassen.
Im Impfzentrum Ennenda können sich die Glarnerinnen und Glarner bis Ende Oktober jeden Mittwoch ohne Anmeldung impfen lassen.
Symbolbild Olivia Aebli-Item

Die Nachfrage nach Impfungen bleibt gross: Allein am Mittwoch wurden im Impfzentrum Glarnerland während 10 Stunden über 500 Impfungen im Minutentakt durchgeführt. Wie die Glarner Task Force Covid-19 mitteilt, sollen deshalb auch im Oktober weitere Walk-in-Tage angeboten werden. An diesen Tagen ist es möglich, sich auch ohne Anmeldung impfen zu lassen.

Walk-In: Impfen ohne Anmeldung
Am 22. September, 6. Oktober, 13. Oktober, 20. Oktober und 27. Oktober bietet das Impfzentrum Walk-in-Impfungen an. Das sind die Voraussetzungen:

  • jeweils durchgehend von 09.00 bis 19.00 Uhr geöffnet
  • Wartezeiten möglich
  • Impfzentrum Glarnerland (Gesellschaftshaus Ennenda)
  • ab 12 Jahren- amtlichen Ausweis (ID oder Reisepass) und Krankenkassenkarte mitbringen

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR