×

Die erste Burn-out-Klinik der Schweiz wächst weiter

Die Clinica Holistica Engiadina in Susch expandiert weiter. Nach dem neuen Verwaltungs- und Therapiegebäude sollen nun Patientensuiten in einem weiteren Haus entstehen.

Fadrina
Hofmann
09.09.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

30 Jahre lang konnte Mattias Bulfoni nicht durchschlafen. Das hat sich schlagartig geändert, als er vor zwei Wochen angefangen hat, Kryotherapie zu machen. Die Kältekammer befindet sich im neu ausgebauten Verwaltungs- und Therapiegebäude der Clinica Holistica Engiadina in Susch. Bulfoni ist allerdings kein Patient, sondern der Gründer und Verwaltungsratspräsident der ersten Burn-out-Klinik der Schweiz.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!