×

Abschied eines politischen Urgesteins

Der FDP-Grossrat Lorenz Alig ist nicht mehr Mitglied des Parlaments von Ilanz/Glion. Sein Mandat hat er mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

Pierina
Hassler
08.09.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Der Politiker Lorenz Alig ist wortgewaltig. Er scheut sich nicht, seine Meinung kundzutun. Sei es als Grossrat oder als Mitglied des Ilanzer Parlaments. Jetzt hat der Mann aus Pigniu genug. Nicht von seinem Grossratsmandat, aber vom Gemeindeparlament Ilanz/Glion. Am 1. September hat er sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. «In einem Parlament, das Diskussionen unter Parlamentarierinnen und Parlamentariern verweigert, habe ich rein gar nichts zu suchen», sagt Alig. «Da bin ich nicht bereit, auch nur fünf Minuten meiner Zeit zu vergeuden.» 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!