×

Aus «Alleluja» und «Canzuns choralas» wird «Il clom»

Aus «Alleluja» und «Canzuns choralas» wird «Il clom»

Nach Jahrhunderten mit getrennten Gesangbüchern gibt es für die reformierten und katholischen Kirchgemeinden der romanischen Sur- und Sutselva bald ein gemeinsames Werk für das musikalische Gotteslob.

Jano Felice
Pajarola
vor 1 Woche in
Aus dem Leben

Noch vor nicht allzu vielen Jahren wäre es unvorstellbar gewesen, jetzt wird es Realität: Die romanischsprachigen Gläubigen beider Konfessionen in der Sur- und Sutselva erhalten ein ökumenisches Kirchengesangbuch. «Il clom», «Der Ruf», so wird es heissen, es wird über 600 Lieder umfassen, ergänzt wird es durch ein Orgelbuch mit Begleitungen und Intonationen für jedes Stück. Einige der moderneren Lieder weisen zudem Akkordangaben auf, die es erlauben, den Gesang mit der Gitarre oder einem anderen Instrument zu begleiten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen