×

Fallzahlen reichen den anderen Wellen bald das Wasser

Fast 400 Bündnerinnen und Bündner sind zurzeit mit dem Coronavirus infiziert – so viele wie zuletzt im April dieses Jahres.

Daria
Joos
25.08.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Die Kurve der aktiven Coronafälle in Graubünden zeigt seit einigen Wochen wieder steil nach oben. Während die Neuinfektionen Mitte Juli noch bei rund 70 Fällen pro Tag lagen, wurde Mitte August die 300-Marke überschritten – Tendenz steigend. So verzeichnete das Bündner Gesundheitsamt am Montag 393 aktive Fälle. Das sind 21 Neuinfektionen mehr als am Vortag. 19 der an Covid-19 erkrankten Personen sind derzeit in Spitalpflege.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!