×

Hinauf zur grössten SAC-Hütte des Kantons

Hinauf zur grössten SAC-Hütte des Kantons

Die Wanderung zur Terrihütte dauert mehrere Stunden. Diesen Sommer beherbergt die Hütte zwei ganz besondere Gäste.

Manuela
Meuli
02.08.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Die Punt la Greina kurz vor der Terrihütte ist nichts für schwache Nerven. Die schmale Hängebrücke wackelt bei jedem Schritt. Sie führt direkt über den Wasserfall und bietet einen spektakulären, aber auch furchteinflössenden Anblick auf den tosenden Fluss. Die Luft ist erfüllt vom lauten Rauschen des Rein da Sumvitg. Unter der Brücke stürzen die Wassermassen auf die grossen Steine des Flussbetts, sodass das Wasser in alle Richtungen spritzt. Vielleicht bevorzugen VIPs gerade wegen dieser Stelle den Flug mit dem Helikopter, um zur Terrihütte zu gelangen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!